Skip to content

Guaguas de pan

oder auch einfach Ecuadorianischer Grittibänz. Guagua heisst in Quechua ‘kleines Kind’. Sie wurden glaub ich traditionellerweise den Toten geopfert – weiss nicht ob ich jetzt einfach ein Opferbrötli ass… (gab es aber als Combo mit einem Drink – gut den kann man natürlich auch mitopfern) aber eines ist sicher…. die schmecken super lecker.

Advertisements
No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: